Donnerstag, 7. Juni 2012

JESUS CHRIST SUPERSTAR

GANZ DRINGEND LESEN! GANZ DRINGEND KOMMEN!


hallo meine lieben am 7ten, 8ten, sowie 9ten ist wird in "meiner" kirche ein musical aufgeführt.. vllt kennt der ein oder andere noch den film "jesus christ superstar"? wenn nicht auch egal, ich habe mir schon eine durchlaufsprobe angesehen um fotos für die diashow zu machen die dort ablaufen wird und es war so überwältigt! wie man warscheinlich auf den bildern sieht wurde das stück in die jetzige zeit versetzt.. und es macht wirklich unglaublichen spaß zuzusehen! die sänger, die tänzer, das orchester.. einige freunde von mir wirken dort als tänzer und sänger mit :)
 alles der wahnsinn! meine gänsehaut ging ja alleine bei den proben schon nicht weg :D und das waren NUR die PROBEN!
ich bin am freitag sowie am samstag dort (keine angst das dort das deutschlandspiel ist, daran wurde gedacht.. daher auch um 16h :D) und würde mich freuen den ein oder anderen dort zusehen.. sagt dann mal hallo :D also ich kann es euch nur ans herz legen kommt, kommt, kommt!!



hier nochmal die aktuellen zeiten.. und die veranstaltung auf facebook.. wo? wie? was?

http://www.facebook.com/events/171142483013616/

für alle die kein facebook haben..

am 7.6. 20h
am 8.6. 20h
am 9.6. 16h

in der hochmeisterkirche in berlin-wilmersdorf!




Kommentare:

  1. (NHC II,2,56) Jesus sagte: Wer die Welt erkannt hat, hat einen Leichnam gefunden. Und wer einen Leichnam gefunden hat, dessen ist die Welt nicht würdig.

    Wer das ganze Ausmaß der systemischen Ungerechtigkeit erkannt hat, in der wir (noch) existieren, kann mit "dieser Welt" nichts mehr anfangen und muss sprichwörtlich "über den Rand der Welt fallen". Darum fürchten sich die Allermeisten bis heute vor der Auferstehung, auch wenn das Wissen längst zur Verfügung steht und es seit dem Beginn der so genannten "Finanzkrise" (korrekt: beginnende globale Liquiditätsfalle nach J. M. Keynes, klassisch: Armageddon) auch keine andere Möglichkeit mehr gibt, als die absolute Gerechtigkeit und damit allgemeinen Wohlstand auf höchstem technologischem Niveau, eine saubere Umwelt und den Weltfrieden zu verwirklichen. Die einzige "Alternative" wäre der Rückfall in die Steinzeit, denn je höher man auf der Stufenleiter der Arbeitsteilung nach oben kommt ohne eine stabile Makroökonomie, desto tiefer ist der Fall.

    http://www.juengstes-gericht.net

    AntwortenLöschen